Rückbildung mit Kind

Bei der Rückbildungsgymnastik sollen nach und nach alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, wieder gekräftigt werden. Dadurch wirkt die Rückbildungsgymnastik vorbeugend gegen Beckenbodenschwäche und Haltungsfehler.
Ihr Kind wird sie bei diesem Kurs begleiten und wird wenn möglich in die Übungen integriert.
Der Kurs findet einmal die Woche am Vormittag statt. Eine Anmeldung ist unbedingt nötig.

Dauer: 8x75 min einmal wöchentlich (Mittwoch)

Termine: leider sind alle Plätze für dieses Jahr vergeben

Kosten: werden von der Krankenkasse übernommen

Kursleiterin: Ann-Kathrin Neumann, Hebamme

T 0151 466 311 47


Dauer: 8x60 min einmal wöchentlich (Mittwoch)

Termin: leider sind alle Plätze für dieses Jahr vergeben

Kosten: werden von der Krankenkasse übernommen

Kursleiterin: Jenny Häcker, Hebamme

 


Rückbildung ohne Kind

Zeit, wieder etwas für sich zu tun!
In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit…

  • der Sensibilisierung und Stärkung des Beckenbodens
  • der Kräftigung und Mobilisierung der Bauch- und Rückenmuskeln
  • beckenboden- und rückengerechtem Verhalten im Alltag
  • Lockerungs- und Entspannungsübungen

… und haben einfach Spaß an der Bewegung!

Kurs: leider sind alle Plätze für dieses Jahr vergeben

Kosten: werden von der Krankenkasse übernommen

Kursleiterin: Jenny Häcker, Hebamme

 

Der Kurs kann frühstens 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden und muss spästens bis zum 9. Lebensmonat des Kindes abgeschlossen sein.